Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

Aus- und Fortbildungen-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Test-Übersicht

Modul_1 Gesundheitstage

An den Vorträgen oder bei den Gesundheitstagen können sich die Teilnehmer reflektieren und die bisherige Ernährung im Alltag und deren Auswirkungen erkennen.


Der Einblick in das Thema „Stress und Ernährung“ und die Infos zur Übersäuerung bringen Selbsterkenntnis über das eigene Essverhalten im Alltag.


Es wird an einem Gesundheitstag auch verständlich, weshalb die so oft angepriesene Rohkost nicht von jeden optimal verstoffwechselt werden kann, und warum auch die Vollwert-Küche viel Verdauungsenergie benötigt.


An einem Tagesworkshop und/oder an einem Vortragsabend kann so das Wissen um die Wirkung unserer Nahrungsmittel vermittelt und erlebbar gemacht werden. 


Bislang gibt es nur sehr wenige, die sich von der thermischen Wirkung von Nahrungsmitteln ein konkretes Bild machen können. Man spürt zwar schon, dass man durch scharfes Essen in Wallung und ins schwitzen kommt… Jedoch ist das Wissen, dass man Nahrungsmittel gezielt auswählt bislang für viele Teilnehmer Neuland.

Es fehlen zudem die Ideen für eine schnelle Umsetzung der gesunden Mittagspause im hektischen Berufsalltag.


Durch einen Gesundheitstag inkl. Kochpraxis bieten wir nicht nur die Theorie sondern auch ganz konkret die praktische Umsetzung mit vielen Tipps zum Kochmanagement.